Tel. 04172 6035

Montag - Freitag

9.00 - 12.00 + 14.00 - 17.00 Uhr 

 

EMail:

margittaschaefer(at)quantenweg.de

Innere Anteile- Seminar

 Vom "Inneren Kind" hat ja bereits fast jeder etwas gehört.

  • Es ist einer von mehreren Anteilen in unserem Innersten.
  • Es agiert unbewusst und wirkt ständig in unserem Alltag.

Ist das "Innere Kind" zB. sehr ängstlich, so kann die Ursache darin in früh-kindlichen Ereignissen zu finden sein, aber auch in früheren Leben oder im Familien-System.

Ist das "Innere Kind" also sehr ängstlich,

so zeigt sich das evtl. darin, dass eine Person sich nie traut eine Herausforderung anzunehmen, eine neue Arbeitsstelle anzunehmen oder überhaupt alleine eine Entscheidung zu treffen, ohne vorher alle möglichen Menschen um Rat gefragt zu

haben ... um es letztendlich dann doch nicht zu wagen.

Hat eine Person ein bockiges "Inneres Kind",

so zeigt sich das im Alltag dadurch, dass die Person ständig gegen alles mögliche

ist oder dass sie - trotz besseren Wissens-  Dinge tut, die ihr schaden.

 

Jeder Anteil zeigt sich auf seine spezielle Art und Weise im alltäglichen Handeln.

Ist der Anteil gesund,

so ist er dem Menschen und dessen Lebensaufgabe sehr dienlich und wirkt unterstützend. Das Leben läuft dadurch angenehm und effektiv.

Ist der Anteil nicht gesund,

macht er auf unangenehme Art und Weise auf sich aufmerksam.

Er hat Bedürfnisse und möchte, dass wir uns darum kümmern. Alle Bedürfnisse kommen aus alten, früheren Situationen, die noch nicht verstanden oder aufgelöst sind und darum noch energetisch in den Zellen unserer Anteile gespeichert sind ..... bis wir sie lösen.  

Wir haben verschiedene "Innere Anteil", wie zB:

  • "Innere Kind"
  • "Innere Frau" 
  • "Höhere Selbst"
  • "Verstand" 

Geht es allen Anteilen gut, so geht es auch uns recht gut. Geht es einem oder mehreren Anteilen nicht so gut, so hat auch das Auswirkungen auf uns und unseren Alltag.

Bei sehr vielen Dingen hat unser "Inneres Kind" die Finger im Spiel.

Es kann laut und kraftvoll sein, ähnlich wie ein Kind an der Supermarkt-Kasse.

Es kann aber auch trotzig, zaghaft, ängstlich, naiv, brav 

 

Ein "verstörter innerer Anteil" zeigen sich oft in einem unangemessene Verhalten der betreffenden Person, was im Grunde nur ein Hilferuf ist.

 

Tage-2 Seminar  -  Die eigenen Innere Anteile heilen

 Wir kommunizieren mit unseren Anteilen.

  • Welche Aufgaben und Stärken haben sie?
  • Für welche Probleme sind sie verantwortlich?
  • Blockaden und Probleme werden transformiert.

 Eine kraftvolle, effektive Mischung aus Quanten Heilung und Geistigem Heilen.

 Viele gegenseitige Anwendungen und Bewusstwerdungs-Momente.

 Voraussetzung : KEINE.  Quanten Heilung Grundkenntnisse sind von Vorteil.

Anteile-Seminar

Termin: Sa./ So.  2023

Dauer:     2 Tag

Uhrzeit:   Sa. 10.00 - ca. 18.00 Uhr

                So. 10.00 - ca. 17.30 Uhr

Teilnahme, incl. Getränke:  279,-  Euro

 


 

S e m i n a r   A n m e l d u n g 

Super, dass Du dabei sein möchtest. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

----------------------------------------------------------------------------------------

Datenschutz- Einwilligungserklärung

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Ich erkläre mich einverstanden damit, dass meine Daten elektronisch erhoben 

und dass die von mir angegebenen Daten elektronisch gespeichert werden.

Meine Daten werden ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anmeldung benutzt.

"D e r   I n n e r e   M a n n"

In den letzten Wochen habe ich sehr viel mit "Inneren Anteilen" gearbeitet.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell sich das Leben der Betroffenen

ins Positive verändert, wenn es ihren Anteilen gut geht. Diese Arbeit ist wie 

ein großes Reinemachen, Aufräumen und Sortieren .... alles in einem !

Geht es allen Anteilen gut, so unterstützen sie sich gegenseitig und wir

profitieren enorm und langfristig davon, in all unseren Lebensbereichen.

 

Der Zustand deiner "Inneren Anteile" spiegelt sich in deiner Lebensqualität.

Nehmen wir zum Beispiel deinem "Inneren Mann".

Er steht u.a. für deine Tatkraft, deinen Mut und dein Machen.

 

Hast du z.B. Dinge getan, die nicht mit deinem Lebensplan übereinstimmen.

D.h. du hast deine Kraft und Energie dafür benutzt etwas zu tun, von dem

du sicherlich vorab schon gespürt hattest, dass du es gar nicht tun möchtest.

Und, aus welchen Gründen auch immer, du hast es trotzdem getan !

 

Schauen wir in diesem Fall zum "Inneren Mann":

Er ist so konzipiert, dass er alles für dich tut. Stimmt deine Absicht und

dein Tun mit deinem Lebensplan überein, so kostet ihm das keine Energie,

im Gegenteil: es macht ihn glücklich, lässt ihn noch stärker werden und

motiviert ihn für neue Taten.

Das bedeutet für dich: Du bist dadurch voller Lebensfreude und Kraft.

 

Missbrauchst du nun aber die Tatkraft und Energie des "Inneren Mannes"

für Dinge, die nicht mit seinem (deinem) Lebensplan übereinstimmen, 

kostet es ihn Kraft und Mühe und er wir nicht neu genährt. Er wird krank.

 

Und bald fühlst auch du dich ausgelaugt, schlapp, lustlos und unmotiviert.

Zudem wirst du sicherlich kaum die Ausdauer und Kraft haben Dinge zu

Ende zu bringen geschweige denn neue oder große Projekte zu starten.

Ein kranker, schwacher, "Innerer Mann" kann dich nicht unterstützen, und

was noch viel schlimmer ist:

Er wird sich seine fehlende Energie von den anderen Anteilen holen, falls

es denen besser geht als ihm.

 

Was bedeutet dass ? Wozu führt das ?

-  Holt er sich die fehlende Energie von deinem Körper, so wird du immer

   schwächer und anfälliger. Du möchtest nur noch ruhen oder schlafen.

-  Holt er sich die fehlende Energie von der "Inneren Frau" so wirst du z.B.

   keine Freude mehr schönen Dingen haben, siehst die Welt eher öde.

-  Holt er sich die Energie von deinem Verstand, wirst du vergesslich oder

   bist nicht mehr aufnahmefähig.

 

Das waren jetzt nur einige Beispiele.

Auf jeden Fall besteht ein Zusammenspiel und eine Wechselwirkung zwischen

unserem Fühlen, Denken, Handeln, unserer Lebenssituation und unseren

"Inneren Anteilen".

 

Die "Inneren Anteile" befinden sich auf der energetischen Ebene und lassen 

sich durch Energiearbeit und Quanten Heilung einfach in Ordnung bringen.

Da Materie (sichtbarer Körper) immer der Energie folgt bedeute das: Ist der

energetische "Innere Anteil" nicht mehr bedürftig sondern gesund, werden

deine Handlungen, Lebensumstände und dein sichtbarer Körper dem folgen.

 

Das Gut ist:

Egal wie schlecht es den "Inneren Anteilen" zur Zeit geht, du kannst ihnen

helfen gesund zu werden und gesund zu bleiben. 

Ist dein "Innerer Mann" gesund, so wir er dich sofort unterstützen. Du wirst

dich fit und tatkräftig fühlen und viele Dinge, die du dir vorgenommen hast

(deinem Tempo entsprechend) schaffen.

 

Die "Inneren Anteile" haben einen große Einfluss auf uns und unser Leben. Sie

arbeiten gerne für uns. Sie helfen, dass sich alles für uns zum Positiven wendet.

Fühlen sich alle Anteile wohl bei uns, geht es auch Körper, Geist und Seele gut.

 

Sehr oft erleben meinen Klienten, wie schnell es zu Verbesserungen kommt.

Ich bin vollkommen überzeugt von dieser "Innere- Anteile- Arbeit".

 

Du kannst es für dich alleine machen.

Setze dich hin, entspanne dich ganz tief und trete dann in Kontakt mit einem 

"Inneren Anteil" deiner Wahl. Kommuniziere mit ihm und gib ihm alles was er

benötigt. Hab Interesse an ihm und sei ehrlich zu ihm. Helfe ihm.

Und dann setze das, was du verstanden hast im Alltag um.

Du wirst schnell erkennen, wie ein Miteinander von dir und den Anteilen dein

Leben verändert. 

 

Für alle, die das lieber in Gesellschaft und mit Anleitung machen möchten: 

Gerne unterstütze ich dich dabei.  

Entweder im Einzel-Termin    oder

In kleiner Gruppe mit Gleichgesinnten.